Stadtjubiläum Rostock | 800 Jahre Hansestadt | 600 Jahre Unviversität
Folgt uns:
Skyline Rostock Stadthafen

FESTtanzen in Rostock

IMG_8127

Die Hanse –und Universitätsstadt Rostock lud ein zum Doppelevent am 28. und 29. April.
Honky Tonk der Rostocker Tanzschulen und Jubiläumsflashmob zum Welttanztag mit Tanzmeile und Street Performance

Los ging es am 28. April mit dem Honky Tonk der Rostocker Tanzschulen. Dort wurde in der Rostocker Innenstadt an vielen verschiedenen Locations (Tanzland Rostock, Tanzschule Geipelt, Ballettschule Dance, KTC, Fitness First) Schnupperunterricht von den Tanzlehrern der Rostocker Tanzschulen angeboten. Wer sich bislang nicht getraut hatte, einen Fuß in eine Tanzschule zu setzen, hatte hier die Chance. Von Angeboten für Senioren, über Ballett, Folklore und Hip Hop bis Poledance war alles dabei.

Weiter ging es dann am Welttanztag, dem 29. April 2018, mit dem Jubiläumsflashmob. Alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt waren herzlich eingeladen, beim Flashmob mitzutanzen. Mehrere Hundert Rostockerinnen, Rostocker und Gäste kamen zum tanzen zusammen. An den Flashmob schloss sich ein Straßenkunstfestival an, bei dem die Tanzschulen ein buntes Bühnenprogramm gestalteten und viele Tanzgruppen und Vereine Mitmachangebote zum Ausprobieren bereithielten.

 

Beteiligte Tanzschulen, Tanzvereine und Tanzgruppen am Flashmob:

Tanzland Rostock e.V.
Breakdance ConneXion e.V.
Tanzschule ArtHUS
Tanzbühne e.V.
Pole Dance Schule

Ballettschule Fouette
Ballettschule Dance
Ballettschule Marquardt

Tanzschule Geipelt
Tanzschule Schimmelpfennig
Tanzschule Habla
Tanzschule Magic Dance

Gruppen:
Bauchtanz: Sherazades Töchter e.v. und Targantini e.V.
Base and Fly Akrobatik Künstler
Swing Connexion
Salsa mit Pedro
Seawolves Dance Team
Landesverband für Senioren- und Erlebnistanz

Unterstützer des Events:
Goliath Show and Promotion GmbH
Portola
Restaurant Grand Cafe
Eiswerkstatt
Coffee Bike