Stadtjubiläum Rostock | 800 Jahre Hansestadt | 600 Jahre Unviversität
Folgt uns:
Skyline Rostock Stadthafen

3. Festkomiteesitzung im Ratskeller

Festkomitee_3_5.4.18

Am 5.April 2018 fand im Senatorenraum des Ratskellers die 3. Sitzung des Festkomitees statt.
In historischen Ambiente hielten sich die Mitglieder über die Projekte und deren Fortschritte auf dem Laufenden, unter anderem über den Schachtelmarathon und die Veranstaltung „FestTanzen“ am Welttanztag am 28. und 29. April 2018. Auch über bevorstehenden Veranstaltungen haben die Mitglieder sich Gedanken gemacht und Vorschläge geäußert, wie das Doppeljubiläum unterstützt werden kann.

Folgende Festkomiteemitglieder waren anwesend: Oberbürgermeister der Hanse- und Universitätsstadt Roland Methling, der Präsident der Bürgerschaft der Hanse- und Universitätsstadt Rostock Dr. Wolfgang Nitzsche, die Projektleiterin des Doppeljubiläums Franziska Nagorny, Michael Vogt von der Universität Rostock, der Präsident der Industrie- und Handelskammer zu Rostock Claus Ruhe Madsen, die Geschäftsführerin des Unternehmerverbandes Rostock-Mittleres Mecklenburg e. V. Manuela Balan, der Geschäftsführer der „Kreishandwerkerschaft Rostock-Bad Doberan“ Matthias Grenzer, Stadtführer Herrn Klaus Armbröster vom Rostocker Stadtführerverein e. V., der stellvertretende Intendant des Volkstheaters Rostock Ralph Reichel, die Grafikerin Steffi Böttcher und als Gast der Künstler Gerd Lippmann. Zudem wurde Holger Bellgardt, Leiter des Büro Hanse Sail, als neues Mitglied in der Runde begrüßt.

Dr. Stuth aus dem Kulturhistorischen Museum informierte die Mitglieder darüber hinaus über die bevorstehende Ausstellung zum Stadtgeburtstag „Rostock: Jetzt 800“. Im Museum wird auch die nächste Festkomiteesitzung am 14. Juni 2018 stattfinden, den Tag des Ausstellungseröffnung.