Stadtjubiläum Rostock | 800 Jahre Hansestadt | 600 Jahre Unviversität
Folgt uns:
Skyline Rostock Stadthafen

Plattdeutsche Kulturwoche

34087336_794905710712655_5426148157190832128_n

„Zum 800-jährigen Jubiläum der Hanse- und Universitätsstadt Rostock veranstalten der Botanische Garten, der Heimatverband Mecklenburg-Vorpommern, der Plattdütsch-Verein „Klönsnack-Rostocker 7“ und der Freundeskreis Botanischer Garten Rostock vom 3. bis 10. Juni eine Plattdeutsche Kulturwoche zur Erhaltung und Pflege der niederdeutschen Sprache. Durch Ihren Besuch tragen Sie dazu bei, die Bedeutung der Niederdeutschen Sprache zu unterstreichen und unser Motto „Plattdütsch läwt“ zu unterstützen. Auf dem Programm stehen Buchausstellungen und Lesungen, Führungen, musikalische Programme und ein plattdeutscher Gottesdienst.

Am Sonntag, 3. Juni, wird die Plattdeutsche Woche mit dem Plattdütsch-Bäukerdag eröffnet. Von 10 bis 17 Uhr präsentieren acht Autoren niederdeutsche Literatur in Lesungen ihrer Texte sowie elf namhafte große Verlage das aktuelle niederdeutsche Buchangebot. Weitere Autoren sind anwesend, und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für gute Unterhaltung sorgen ferner Klaus-Jürgen Schlettwein und Leif Tennemann, auch wird Fritz Reuter leibhaftig anwesend sein und den Unkel Bräsig-Preis verleihen. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Birgit Hesse. Der Eintritt ist frei.

Das Progamm der gesamten Plattdeutschen Woche und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Botanischen Gartens.“

3. Juni 2018
10–17 Uhr: 5. Plattdütsch-Bäukerdag

Präsentation niederdeutscher Literatur in Lesungen von Texten durch acht anwesende Autoren und des aktuellen niederdeutschen Buchangebots durch elf Verlage. Die ganztägige Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Bildungsministerin Birgit Hesse.

 Autoren-Lesungen und musikalisches Programm

• 10.00 Uhr Eröffnung der Veranstaltung, Moderation: Klaus-Jürgen Schlettwein
• 10.30 Uhr Nuurdwind
• 11.00 Uhr Klaus Dieter Kaie
• 11.30 Uhr Wolfgang Kniep
• 12.00 Uhr Wofgang Sieck
• 12.30 Uhr Verleihung des Unkel Bräsig-Preises
• 13.00 Uhr Klaus-Jürgen Schlettwein/Leif Tennemann
• 13.30 Uhr Björn Berg
• 14.00 Uhr Susanne Bliemel
• 14.30 Uhr Wolfgang Mahnke
• 15.30 Uhr Hartmut Brun
• 16.00 Uhr Cornelia Jost
• 16.30 Uhr Klönsnack-Rostocker 7

7. Juni 2018

14–17 Uhr: Plattdeutsche Autorenlesungen

Im Freigelände des Gartens (bei Regen im Gewächshaus) lesen die Autoren

• Klaus Kronke
• Behrend Böckmann
• Heidelinde Rumler
• Jürgen Rogge
• Jürgen Pump
• Helmut Hillmann

9. Juni
15–17 Uhr: Plattdütsche Kinnergruppen wiesen uns, wat sei liehrt hebb’n

Im Freigelände des Gartens (bei Regen im Gewächshaus) treten auf

• Fru Hübl mit ihre Grupp‘
• Christine Stübe mit ehre Grupp‘
• Jörg Bitter mit siene Grupp‘
• Klönsnack-Rostocker 7

Botanischer Garten Rostock