Stadtjubiläum Rostock | 800 Jahre Hansestadt | 600 Jahre Unviversität
Folgt uns:
Skyline Rostock Stadthafen

StadtrundgängeFür die geführte Erkundung der historischen Innenstadt Rostock bieten sich dem Besucher der Hansestadt einige Möglichkeiten. Die Tourist-Information am Universitätsplatz bietet tägliche Stadtrundführungen, wobei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkundet werden: Universitätsplatz, Kröpeliner Straße, Neuer Markt mit Rathaus, Marienkirche mit Astronomischer Uhr, Heiligengeisthof, Lange Straße, Breite Straße Kloster zum Heiligen Kreuz. Auf dieser Seite bieten wir einen Überblick über die geplanten Führungen.

Tägliche Stadtrundführungen

Die Tourist-Information am Universitätsplatz bietet tägliche Stadtrundführungen, wobei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkundet werden: Universitätsplatz, Kröpeliner Straße, Neuer Markt mit Rathaus, Marienkirche mit Astronomischer Uhr, Heiligengeisthof, Lange Straße, Breite Straße Kloster zum Heiligen Kreuz.

Weitere Informationen: Touristischer Stadtrundgang

Tägliche Stadtführungen in Rostick

 


 

Originelle Abendführung

Die Hansetouristik Rostock GmbH bietet eine originelle Abendführung durch den ältesten Stadtteil Rostocks – die Östliche Altstadt. Der Tourguide ist ein waschechter Rostocker Nachtwächter, der sie in die historische Altstadt entführt.

Weitere Informationen: Nachtwächterführungen


 

Thematische Stadtrundgänge

Die Geschichtswerkstatt Rostock e.V. bietet regelmäßig thematische Stadtrundgänge an. Diese können auch von Gruppen gebucht werden und eignen sich für die Gestaltung von Projekt- und Wandertagen, für Betriebsausflüge, Vereinsveranstaltungen oder Familienfeiern.

Weitere Informationen unter: Thematische Stadtrundgänge

Thematische Stadtführungen in Rostock

 

Stadtpaddeln Rostock

Stadtpaddeln Rostock bietet zweistündige geführte Kajaktouren auf der Unterwarnow, vom Petrieviertel bis in den Stadthafen als Stadtführung auf dem Wasser an. Die Teilnehmer müssen keine Erfahrungen mitbringen. Natürlich sollte die Lust auf Wasser und Bewegung vorhanden sein! Vor jeder Abfahrt gibt es eine Einführung ins Paddeln und Sicherheit, erst dann geht es aufs Wasser. Begleitet werden die Touren von Paddelguides (max. 15 Personen pro Guide), welche Stadtführer und auch ausgebildete Rettungsschwimmer sind. Als Ausrüstung erhält jeder Gast eine Rettungsweste (Pflicht) und ein Spritzwasserverdeck, das vor sämtlichem Wasser schützt. Auf den Touren paddelt jeder selbst und an markanten Stellen gibt es Stopps, wo alle Teilnehmer dicht zusammenkommen und wissenswertes über Rostock erfahren. Wir sprechen über das, was wir sehen, und hangeln uns geschichtlich durch die Zeit. Start und Ziel ist im Petrieveirtel „Am Haargraben“ in 18055 Rostock.

Weitere Informationen unter: Stadtpaddeln