Stadtjubiläum Rostock | 800 Jahre Hansestadt | 600 Jahre Unviversität
Folgt uns:
Skyline Rostock Stadthafen

Alle Veranstaltungen im ÜberblickDas Rostocker Doppeljubiläum in den Jahren 2018 und 2019 soll mit einer Vielzahl von Veranstaltungen gefeiert werden. Damit Sie Ihr Jubiläumsjahr oder Ihren gezielten Besuch in der Hanse- und Universitätsstadt bereits jetzt planen können, bietet Ihnen dieser Veranstaltungskalender einen kompakten Überblick über alle Geschehnisse rund um das Doppeljubiiläum.

12
Nov

599. Geburtstag der Universität Rostock - Abschluss der 800-Jahrfeier der Hansestadt Rostock und Staffelübergabe an die Universität

12. November 2018

Am urkundlichen Gründungstag der Universität Rostock, ein Jahr vor dem 600. Geburtstag, übergeben wir den „Jubiläumsstaffelstab“ feierlich an die Alma Mater Rostochiensis

Start am Neuen Markt um 16.30 Uhr und Ende am Universitätsplatz um ca. 18.30 Uhr

 

12
Nov

Uraufführung Jubiläumskantate im Volkstheater

12. November 2018

Da die ursprüngliche Jubiläumskantate am 21. Juni 2018, wegen eines massiven Wettersturzes leider abgesagt werden musste, wurde nun der 12. November 2018 als Nachholtermin festgelegt. Das 20 – minütige Musikwerk, komponiert von Karl Heinz Wahren und dirigiert von Jon Bara Johansen, beginnt um 20.00 Uhr im Volkstheater.

12
Nov

Ostseesturmflut 1872

12. - 13. November 2018

Zum Gedenken an die Ostseesturmflut von 1872

Erleben Sie unter anderem getanzte Stimmungsbilder durch den Trachtenverein Warnemünde und Bilder der Flut durch den „Wetter Werner“ von Antenne MV.
Unter den Mitwirkenden befindet sich auch Ola Van Sander mit seinen Akkorden aus der Rock-Oper „Die Flut“.

Montag, 12.11.2018 Beginn 19:30 Uhr öffentlich
Dienstag, 13.11.2018 Beginn 15:00 Uhr (Schüler, Senioren)
Dienstag, 13.11.2018 Beginn 19:30 Uhr öffentlich

Eintritt frei.

Festhalle des Rostocker Rathauses

13
Nov

100 Jahre bildende Kunst in Rostock

13. November 2018

Beginn: 10.00 Uhr

Max-Dreyer-Stube Rostock

18
Nov

Ausstellung: Edi Rama Works

18. November 2018 - 06. Januar 2019

Kunsthalle Rostock

Ausstellungseröffnung: 17. November 2018 um 18 Uhr

Die Kunsthalle Rostock eröffnet Mitte November die Ausstellung des Künstlers Edi Rama. Der WhiteCube wird mit seinen Arbeiten in einen Kunstraum verwandelt. Deckenhoch mit einer vom Ihm gestaltetet Tapete sowie Zeichnungen und Skulpturen ergänzen den Raum.

Das künstlerische und politische Leben Edi Ramas, der seit 2013 Ministerpräsident Albaniens ist, änderte sich entscheidend, als er Paris Anfang der 90er Jahre verließ und als Kulturminister nach Albanien zurückkehrte. Das war keine leichte Entscheidung, denn er war als Künstler ein typischer Nonkonformist. Der neue Beruf konfrontierte ihn mit einer ungewohnten Umgebung, mit Ritualen und Mustern, die außerhalb seiner bis- herigen Lebensgewohnheiten lagen.

Im politischen Tagesgeschäft entwickelte er bald eine Methode, die in seinem Metier eher unüblich war. Rama zeichnete während der unzähligen Gespräche, Verhandlungen und Telefonate. Tagespläne, Vorlagen, Terminkalender wurden so per Stift zu poetischen Fabeln. Ihren Schritt ins Dreidimensionale machen Ramas Zeichnungen ganz neu auch durch ihren starken multiplen Auftritt als Wallpaper. Auch das präsidiale Büro, in dem er seine Gäste empfängt, ist mit diesen Tapeten ausgekleidet; sie lassen das Amtszimmer weiträumig erscheinen, signalisieren aber vor allem kreative Unruhe.

20
Nov

100 Jahre bildende Kunst in Rostock

20. November 2018

Beginn: 10.00 Uhr

Max-Dreyer-Stube Rostock

20
Nov

Filmabend Schatzkammer

20. November 2018

Filmabend: Die Universität Rostock – Leuchte des Nordens

Archivdokumente von der Gründung der Universität Rostock 1419 und vom 500-jährigen Jubiläum 1919. Wir zeigen weiter eine Eigenproduktion sowie Beiträge aus Film- und Fernsehen zum 550-jährigen Jubiläum 1969. 1994 feierte die Universität Rostock ihren 575-jährigen Geburtstag. Der NDR war dabei. Im nächsten Jahr wird die Universität Rostock 600 Jahre alt. Dazu eine Auswahl von Videoproduktionen aus dem Projekt „Videovision“ am ITMZ.

Unihauptgebäude

23
Nov

100 Jahre bildende Kunst in Rostock

23. November 2018

Beginn: 19.30 Uhr

Max-Dreyer-Stube Rostock

28
Nov

Gerhard Weber - Fotograf

28. November 2018 – 13. Januar 2019

Ausstellung des Kunstvereins zu Rostock e.V.

Gerhard Weber gehört als Fotograf, Sammler und Chronist zu den herausragenden Künstlerpers.nlichkeiten Rostocks. Die Ausstellung gibt einen in dieser zusammenhängenden Form noch nicht gezeigten Überblick über sein fotografisches Werk. Neben dem kulturgeschichtlich bedeutsamen Blick auf seine Heimatstadt Rostock werden auch bisher in der Öffentlichkeit weitgehend unbekannte Fotografien der 1980er und 90er Jahre gezeigt.

Galerie Amberg 13

30
Nov

Das Gold von Warna - "Das älteste Gold der Welt"

30. November 2018 - 28. April 2019

Das älteste Gold der Welt wird erstmals in Rostock ausgestellt. Es ist eine Ausstellung der Goldobjekte aus dem Gräberfeld von Warna, eine der wichtigsten archäologischen Fundstätten der Vorgeschichte. Das Gold datiert von 4.600 v. Chr. Bis 4.200 v. Chr.

weitere Infos: http://www.kulturhistorisches-museum-rostock.de/sonderausstellungen/vorschau.html

Kulturhistorisches Museum

03
Dez

Adventssingen Adventsbalkone

3. Dezember 2018

Es wird ein gemeinsames Adventssingen „von den Balkonen hinunter und von der Straße herauf“ veranstaltet.
Ort des Singens werden von 18.00 bis 18.20 Uhr 4 Balkone der Leonhardstraße 21a/22 und der Platz davor sein.
Abschluss ist der 23. Dezember 2018 von 18.00 bis 18.45 Uhr mit nahezu allen Balkonen.
Die entsprechenden Chorleiter haben die Liedzettel zum Mitsingen dabei.

Gospelchor, Ltg. Benjamin Saupe

04
Dez

"Wihnachten bi uns un överall"

4. Dezember 2018

Beginn: 10.00 Uhr

Max-Dreyer-Stube Rostock

10
Dez

Adventssingen Adventsbalkone

10. Dezember 2018

Es wird ein gemeinsames Adventssingen „von den Balkonen hinunter und von der Straße herauf“ veranstaltet.
Ort des Singens werden von 18.00 bis 18.20 Uhr 4 Balkone der Leonhardstraße 21a/22 und der Platz davor sein.
Abschluss ist der 23. Dezember 2018 von 18.00 bis 18.45 Uhr mit nahezu allen Balkonen.
Die entsprechenden Chorleiter haben die Liedzettel zum Mitsingen dabei.

Vocal Collegium Rostock, Ltg. Daniel Arnold

11
Dez

"Wihnachten bi uns un överall"

11. Dezember 2018

Beginn: 10.00 Uhr

Max-Dreyer-Stube Rostock

14
Dez

"Wihnachten bi uns un överall"

14. Dezember 2018

Beginn: 19.30 Uhr

Max-Dreyer-Stube Rostock

17
Dez

Adventssingen Adventsbalkone

17. Dezember 2018

Es wird ein gemeinsames Adventssingen „von den Balkonen hinunter und von der Straße herauf“ veranstaltet.
Ort des Singens werden von 18.00 bis 18.20 Uhr 4 Balkone der Leonhardstraße 21a/22 und der Platz davor sein.
Abschluss ist der 23. Dezember 2018 von 18.00 bis 18.45 Uhr mit nahezu allen Balkonen.
Die entsprechenden Chorleiter haben die Liedzettel zum Mitsingen dabei.

Singakademie und Opernchor des VTR, Ltg. Frank Flade

23
Dez

Adventssingen Adventsbalkone

23. Dezember 2018

Abschluss des gemeinsamen Adventssingen von 18.00 bis 18.45 Uhr mit nahezu allen Balkonen der Leonhardstraße 21a/22.
Die entsprechenden Chorleiter haben die Liedzettel zum Mitsingen dabei.

Kantorei St. Johannis sowie alle Rostocker Chöre, Ltg. Prof. M.J. Langer

06
Feb

Rostock. Jetzt 800.

Wann: 14.06. - 04.11.2018

Die Ausstellung zum Stadtjubiläum

Historisch gewachsene Hansestadt an der Mündung der Warnow, Handwerkerstadt, Industriestadt, Bezirkshauptstadt und Tor zur Welt der DDR, backsteingotischer Stadtraum, Sitz einer alten Universität und Mittelpunkt eines starken Bürgertums in der Vergangenheit. Modernes Zentrum an der südlichen Ostsee in der Gegenwart. Prägende Merkmale und Beschreibungen, was die Stadt war und ist, gab und gibt es für Rostock viele.

Mit dem Kulturhistorischen Museum Rostock besitzt die Stadt eines der großen kommunalen Museen im Norden Deutschlands. Das Haus öffnet mit der Sonderausstellung aus seinen eigenen Beständen, die mit ihren Exponaten die Geschichte von Stadt und Region auf beeindruckende Weise demonstrieren, sowie mit gezielten Leihgaben und Partnerschaften den Blick auf das  Stadtjubiläum im Jahr 2018. Die von Generationen bewahrten Exponate erzählen bekannte und unbekannte Geschichten aus der Geschichte, Neues und längst Bekanntes auf neue Weise.

Die große Ausstellung richtet Fragen an die Rostocker Geschichte. Sie schaut hinter die Kulissen einer Stadt und ihrer Bürger, erklärt, wovon sie lebten, wer sie regierte, woran sie glaubten, wo sie wohnten; fragt, wo sie herkommen und was sie prägte. Zu diesen und anderen Themen sucht die Ausstellung Antworten und versucht zu beschreiben, was Rostock ist.

Schlaglichtartig werden einzelne Themen, wichtige Ereignisse beleuchtet und vertieft. Im Mittelpunkt stehen ausgewählte Exponate der Kunst- und Kulturgeschichte als einmalige und beredte Zeugnisse für die Entwicklung der Stadt Rostock über „800 Jahre“. Die Ausstellung wird am 14. Juni eröffnet und ist bis zum 4. November zu sehen.

Weitere Informationen unter http://www.kulturhistorisches-museum-rostock.de

Kulturhistorisches Museum, Klosterhof 7

06
Dez

Internationale Hanse Ausstellung

24. Juni - 8. Juli 2018

STÄDTEBUND KREATIV ÜBERSETZT

Zwischen Tradition und Vision – Internationale Hanse-Ausstellung

Schon immer lassen sich Künstler und kunstfertige Handwerker von Mythen, Geschichten und Historie inspirieren. Auch die vom Bündnis der Hanse verkörperten Werte geben Anregungen. Künstler, Designer und Kunsthandwerker beteiligen sich zum 38. Internationalen Hansetag in Rostock an einer gemeinsamen Kunstschau. In ihrem Gepäck sind Bilder, Skulpturen und Objekte. Eine kleine Auswahl vorgestellt:

Die Hansestadt Anklam bringt das Modell eines „Normalsegelapparates“ von Flugpionier Otto Lilienthal mit. Zum Segeln der Koggen wie zum Segeln in der Luft gehören technische und naturwissenschaftliche Kenntnisse ebenso wie Mut oder auch die Liebe zur Natur. Wismar ist bekannt für seine „Schwedenköpfe“. Ein überdimensionales Exemplar aus glasfaserverstärktem Kunststoff haben zwei Absolventen der Hochschule Wismar, Fakultät Gestaltung, pfiffig in Form gebracht. Stralsunds Beitrag sind drei Bilder, die ihre Entstehung den kreativen Köpfen des Jugendkunst-Vereins in der Spielkartenfabrik verdanken.

Aus Wrexener Buntsandstein ist eine „Hanse-Stele“ gearbeitet. Darauf die Wappen von Rostock und Warburg sowie weitere Symbole. Die Warburger bringen damit ein Stück Heimat aus Nordrhein-Westfalen an die Ostsee. In diesem Bundesland liegen auch Brilon und Kalkar. Das „Kyrill Tor“ aus vielen geglätteten und angespitzten dünnen Baumstämmen lässt viele Assoziationen zu. In einer Holzkiste sind Artefakte zu entdecken – von Fensterglas aus dem spätgotischen Rathaus, dem Ziegelstück der zerstörten Synagoge bis zur Glasflasche einer Kalkarer Brauerei. Perleberg (Brandenburg) zeigt mit einem Objekt symbolisch die Balance zwischen Offenheit und Schutzbedarf: Fünf gebogene Kanthölzer, die an einen Schiffskörper erinnern sollen, halten eine große Perle im Inneren fest.

Aus dem schwedischen Visby, der Hauptstadt Gotlands, kommt ein recht monumentales Objekt. Es besteht aus drei Skulpturen. Der Künstler nennt sie „Hand-Ohr-Kreaturen“, mit denen er die Art unserer Kommunikation humorvoll hinterfragt will. Das finnischen Turku zeigt Fotografien. Und Lettlands Riga grüßt Rostock mit einem Künstlerbuch, darin Zeichnung, Collagen und Fotografien. Die Niederlande sind unter anderem mit Kunstwerken aus Doesburg, Kampen oder Hasselt vertreten.

Die Ausstellung kann vom 24. Juni 2018 bis zum 08. Juli 2018 in der HMT besichtig werden.

Helga Klehn

01
Jan

Rostocker Botschaft - Musikprojekt

ganzjährig

monatliche Konzertreihe in Rostock und in nationalen sowie internationalen Partnerstädten

04
Jan

120 Jahre Zoo Rostock

4. Januar 2019

Zoo Rostock

01
Feb

DAGA, Dt. Gesellschaft für Akustik e.V.

18. - 21. März 2019

Die Veranstalter dieses Events sind die DEGA, das Institut für Nachrichtentechnik sowie der Lehrstuhl Strömungsmaschinen der Universität Rostock.

…mehr erfahren

 

01
Feb

Sonderführungen durch das Hauptgebäude der Universität Rostock

1. - 28. Februar 2019

Grundsteinlegung (1867) bzw. Einweihung Hauptgebäude (1870): Sonderführungen durch das Gebäude

11
Feb

Tagung "SCC"

11. - 14. Februar 2019

Tagung „SCC“ – International ITG Conference on Systems, Communications and Coding) vom VDE Verband der Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik e.V.

Hauptgebäude der Universität Rostock

12
Feb

In Deustchlands Landen und Blüchers Stadt

Februar 2019

1819 wurde das Blücherdenkmal eingeweiht; kurz darauf verstarb der große Sohn (1742-1819) unserer Stadt. Ihm ist das Jahr 2019 in der „Max-Dreyer-Stube“ mit einer Dauerausstellung (im Nebenraum der MDS) geweiht.

12. Februar 2019 um 10.00 Uhr

14. Februar 2019 um 10.00 Uhr

15. Februar 2019 um 19.30 Uhr

Max-Dreyer-Stube

13
Feb

Ausstellungseröffnung: "Die Gründung der Universität Rostock im Spiegel ihrer Quellen"

13. Februar 2019

Ausstellungseröffnung „Die Gründung der Universität Rostock im Spiegel ihrer Quellen“ in der Schatzkammer

Hauptgebäude der Universität Rostock

13
Feb

Filmabend in der Schatzkammer

13. Februar 2019

Hauptgebäude der Universität Rostock

13
Feb

600. Jahrestag der päpstlichen Anordnung zur Gründung einer Universität in Rostock

13. Februar 2019

UNI

17
Feb

Zoo sportlich - Winterlauf

17. Februar 2019

Spendenlauf mit TC Fiko Rostock e.V. und AOK

Zoo Rostock

01

"Torpedo" - Ausstellung

1. März - 31. Oktober 2019

Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum Rostock

01

Ausstellung "Experiment Zukunft" in der Kunsthalle Rostock

März 2019

Kunsthalle Rostock

01

Rostock schreibt

Frühjahr 2019

Lesungen und Schreibwerkstatt für Studierende

Literaturhaus und andere Veranstaltungsorte

 

05

16. Rostocker Physiktag

5. März 2018

Institut für Physik

10

DGMS-Tagung

10. - 13. März 2019

Deutsche Gesellschaft für Massenspektrometrie mit öffentlichen Abendvorträgen

Ulmencampus

10

Frühjahrstagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG)

10. - 15. März 2019

mit öffentlichen Abendvorträgen

Öffentl. Abendvortrag im Audimax 12.03.19

Ulmencampus / Südstadtcampus

12

Filmabend in der Schatzkammer

12. März 2019

Hauptgebäude der Universität Rostock

16

ISB Tagung (Institut für Schulpädagogik und Bildungsforschung)

16. März 2019

UHG/Aula

18

DAGA, Dt. Gesellschaft für Akustik e.V.

18. - 21. März 2019

Yachthafenresidenz Hohe Düne

24

Experiment Zukunft

24. März - 14. Mai 2019

Multimediale Ausstellung in der Kunsthalle Rostock

Die Ausstellung Experiment Zukunft richtet den Blick auf die Wissenschaft und die forschende Kunst. Beide Disziplinen treffen in der multimedialen Ausstellung aufeinander. Das dadurch entstehende Spannungsfeld regt zur Diskussion an und verspricht neue Perspektiven und Erkenntnisse. Kunstschaffende entwickeln im Dialog mit Rostocker Wissenschaftsinstitutionen Zukunftsbilder und -szenarien.
Mit über 20 künstlerischen Arbeiten und einem umfangreichen Workshop-, Performance- und Diskursprogramm, ist Experiment Zukunft die erste große und institutionelle Art & Science-Ausstellung in Deutschland.

Kunsthalle Rostock

27

Kinder-Uni

27. März 2019

Audimax

01
Apr

Ringvorlesung Biosystem-Material-Interaktion (Sommersemester)

April 2019
01
Apr

Festival im Stadthafen Rostock (FiSH)

April 2019

Das Filmfestival im StadtHafen Rostock – ist seit 2004 das Frühlingsevent der jungen deutschen Filmszene. Im Mittelpunkt steht der bundesweite Wettbewerb JUNGER FILM mit den besten Kurzfilmen eines Jahrgangs im öffentlichen Jurygespräch.

… mehr erfahren

 

10
Apr

Kinder-Uni

10. April 2019

Audimax

13
Apr

Tag der offenen Tür im Rathaus

13. April 2019

Rathaus

16
Apr

Blüchers Weggefährten und Zeitgenossen

April 2019

1819 wurde das Blücherdenkmal eingeweiht; kurz darauf verstarb der große Sohn (1742-1819) unserer Stadt. Ihm ist das Jahr 2019 in der „Max-Dreyer-Stube“ mit einer Dauerausstellung (im Nebenraum der MDS) geweiht.

16. April 2019 um 10.00 Uhr

18. April 2019 um 10.00 Uhr

19. April 2019 um 19.30 Uhr

Max-Dreyer-Stube

25
Apr

Lange Nacht der Wissenschaften zum 600. Universitätsjubiläum

25. April 2019

Entdecken Sie als große und kleine Forscher unsere heimische Wissens- und Forschungslandschaft. Über 240 Beiträge bieten am letzten Aprildonnerstag ein einmaliges Programm.

 

25
Apr

Filmabend in der Schatzkammer

25. April 2019

Hauptgebäude der Universität Rostock

25
Apr

Lange Nacht der Wissenschaften

25. April 2019

… mehr erfahren

26
Apr

Kempowski Tage 2019

26. - 28. April 2019

In den Jahren 2018 und 2019 begeht das Kempowski-Archiv – wie auch die Hansestadt Rostock und die Universität Rostock – zwei Jubiläen: Am 29. April 2019 wäre Walter Kempowski 90 Jahre alt geworden, und bereits im Jahr 2018 besteht das Kempowski-Archiv in Rostock seit 20 Jahren und werden die Kempowski Tage zum 10.Mal stattfinden. Anlässlich dieser Jubiläen möchten wir die Gelegenheit nutzen, sowohl das breite nicht-wissenschaftliche Publikum als auch die wissenschaftliche Fachwelt in besonderer Form anzusprechen und nach Rostock zu bringen.

Aula / Universität Rostock

29
Apr

CampusErwachen

29. April 2019

Die größte Semestereinstandsparty in Mecklenburg-Vorpommern lockt auch im Jubiläumsjahr mit super Livemusik und bester Laune.

Campus Ulmenstraße 

01
Mai

Parlamentarischer Abend

Mai / Juni 2019

Berlin, Landesvertretung

01
Mai

54. Jahrestagung der Gesellschaft der Internisten

Mai 2019
01
Mai

Hochschulinformationstag

Mai 2019

Der Hochschulinformationstag bietet jedem, der sich für ein Studium interessiert, viele Möglichkeiten, um sich dafür zu informieren. Er gewährt Einblicke in zahlreiche Studienfelder und stellt diese vor.

… mehr erfahren

 

01
Mai

80 Jahre Botanischer Garten

Mai 2019

Hamburger Straße

01
Mai

Nacht der Kulturen

Mai 2019

diverse Orte in Rostock

01
Mai

Kulturcafé / Container Love

Mai 2019

täglich geöffnet als Anlaufstelle für Touristen und Studierende mit live Programm (Theater, Film, Musik)

Stadthafen

01
Mai

"Quis ego sum?" - Theaterprojekt

Mai 2019

Theaterprojekt mit Abiturienten und Studierenden der Uni Rostock, ähnlich wie „Anker und Erdbeeren“ in 2018, ca. 10 Aufführungen

Ateliertheater des VTR

02
Mai

Rostock Lecture – Vortragsreihe zum Universitätsjubiläum

02.05.2019

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Aula im Universitätshauptgebäude. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

04
Mai

100 Jahre Mensa Rostock

4. Mai 2019
08
Mai

6th International Symposion on Interface Biology of Implants

8. - 10. Mai 2019
10
Mai

Tagung der Fachgruppe Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie

10. - 12. Mai 2019

UHG-322 / UHG-323

10
Mai

Internationales Bachfest

10. - 19. Mai 2019

diverse Orte, u.a. HMT, Aula, Universitätskirche

10
Mai

Tag des freien Buches

10. Mai 2019
13
Mai

Hochschulrektorenkonferenz / HRK-Mitgliederversammlung

13. und 14. Mai 2019

Die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ist der freiwillige Zusammenschluss der staatlichen und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland. Die Mitgliedshochschulen werden in der HRK durch ihre Präsidien und Rektorate vertreten. Die HRK hat gegenwärtig 268 Mitgliedshochschulen, in denen rund 94 Prozent aller Studierenden in Deutschland immatrikuliert sind. Aufgrund dieser starken Mitgliedschaft, in der alle Hochschularten vertreten sind, ist die HRK die Stimme der Hochschulen gegenüber Politik und Öffentlichkeit und das zentrale Forum für den gemeinsamen Meinungsbildungsprozess der Hochschulen.

Universität Rostock / Hauptgebäude

14
Mai

Filmabend in der Schatzkammer

14. Mai 2019

Hauptgebäude der Universität Rostock

15
Mai

10 Jahre Loki - Schmidt - Gewächshäuser

15. Mai 2019
20
Mai

ZLB Festwoche

20.-24. Mai 2019

ZLB Festwoche (Festveranstaltung, Vortrag, Symposium, Abschlusstagung)

diverse Orte

29
Mai

Kinder-Uni

29. Mai 2019

Audimax

01
Jun

Rostock's Eleven

Juni 2019

… mehr erfahren

01
Jun

Baltic Orthopaedic Congress

Juni 2019

… mit Tagung des Deutsch-Polnischen Freundeskreises

01
Jun

Hörspielfestival "Rostock hört"

Juni 2019

Thema: Rostock und Uni

verschiedene Standorte

01
Jun

Ausstellung "Menschen - Wissen - Lebenswege"

Juni 2019

Kulturhistorisches Museum

01
Jun

Unisportfest

Sommer 2019

Hochschulsport der Uni Rostock stellt sich vor

Unisportplätze

05
Jun

MV-preneur-Day

5. Juni 2019

Ulmencampus

05
Jun

MVpreneur Day

5. Juni 2019

Campus Ulmenstraße 69

12
Jun

81. Jahrestagung des Verbandes der Hochschullehrer für BWL

12. Juni 2019

„Dienstleistungen im Wandel – Implikationen für die betriebswirtschaftliche Forschung“

Ulmencampus/Aula am 12. Juni

14
Jun

28. Jahrestagung der Norddeutschen und Sächsischen Gesellschaft für Nuklearmedizin

14./15 Juni 2019

UHG/Aula

16
Jun

Bürgerbrunch

16. Juni 2019

Universitätsplatz

18
Jun

Mit Größen spart stets die Natur: Blücher und Napoleon

Juni 2019

1819 wurde das Blücherdenkmal eingeweiht; kurz darauf verstarb der große Sohn (1742-1819) unserer Stadt. Ihm ist das Jahr 2019 in der „Max-Dreyer-Stube“ mit einer Dauerausstellung (im Nebenraum der MDS) geweiht.

18. Juni 2019 um 10.00 Uhr

20. Juni 2019 um 10.00 Uhr

21. Juni 2019 um 19.30 Uhr

Max-Dreyer-Stube

19
Jun

"inspired" Preisverleihung

19. Juni 2019

UHG/Aula

20
Jun

Ausstellungseröffnung MENSCHEN. WISSEN. LEBENSWEGE.

20. Juni - 1. Dezember 2019

Die Ausstellung „Menschen – Wissen – Lebenswege“ präsentiert 600 ereignisreiche Jahre Rostocker Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte. Die Universität Rostock und das Kulturhistorische Museum Rostock gestalten dazu

gemeinsam eine Exposition. Auf über 800 m² werden die Schätze der Universität sowie spektakuläre Leihgaben aus dem In- und Ausland gezeigt. Die Ausstellung wird vor allem Biografien von Studierenden, Lehrenden und Mitarbeitenden aus Vergangenheit und Gegenwart in den Mittelpunkt rücken.

 

Kulturhistorisches Museum

22
Jun

Sommerfest

22. und 23. Juni 2019

Ein Stadtfest mit unglaublicher Stimmung und ein Wochenende voller Höhepunkte erwarten die Gäste wenn die Universität ihr 600. Jubiläum und die Hansestadt Rostock 800+1 Jahre gemeinsam mit einem Sommerfest feiern. Rostocker Kunst- und Kulturschaffende sowie Künstler der Genre Musik, Show und Theater präsentieren sich unter anderem auf der Jubiläumsbühne vor dem Hauptgebäude der Universität. An diversen Ständen lässt sich trendiges Street Food erwerben.

Universitätsplatz

25
Jun

Filmabend in der Schatzkammer

25. Juni 2019

Hauptgebäude der Universität Rostock

26
Jun

Kinder-Uni

26. Juni 2019

Audimax

28
Jun

21. Zoo Klassiknacht

28. Juni 2019

Zoo Rostock

01
Jul

Goldenes Doktorjubiläum - Extra Ausgabe

Juli 2019
01
Jul

15. Nationale Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft

Juli 2019
01
Aug

Rostock singt

August 2019

Ludewigbecken

01
Aug

Hafensymphonie

August 2019

Stadthafen

08
Aug

Hanse Sail / Science@Sail

8. - 11. August 2019
20
Aug

In Bronze steht der Held - und sagt dem Erdenstreit "Ade"

August 2019

1819 wurde das Blücherdenkmal eingeweiht; kurz darauf verstarb der große Sohn (1742-1819) unserer Stadt. Ihm ist das Jahr 2019 in der „Max-Dreyer-Stube“ mit einer Dauerausstellung (im Nebenraum der MDS) geweiht.

20. August 2019 um 10.00 Uhr

22. August 2019 um 10.00 Uhr

23. August 2019 um 19.30 Uhr

Max-Dreyer-Stube

26
Aug

200 Jahre Blücher - Denkmal

26. August 2019
01
Sep

2. Ostseesymposium

September 2019

Kinderchirurgie

01
Sep

Tag des offenen Denkmals

September 2019

Beiträge zu denkmalgeschützten Universitätsgebäuden

10
Sep

Tagung der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte

10. - 13. September 2019
15
Sep

Tag der internationalen Bildungsfreiheit

15. September 2019
15
Sep

Jahrestagung der Deutschen Botanischen Gesellschaft

15. - 19. September 2019
17
Sep

Filmabend in der Schatzkammer

17. September 2019

Hauptgebäude der Universität Rostock

22
Sep

Klima - Aktionstag

22. September 2019

Lange Straße

01
Okt

Lange Nacht der Museen

Oktober 2019
01
Okt

CampusTag

Oktober 2019
01
Okt

25 Jahre Seniorenakademie

Oktober 2019
01
Okt

110 Jahre Frauenstudium an der Universität Rostock

Oktober 2019

27. Oktober 1909 – Immatrikulation von Elisabeth Bernhöft

10
Okt

Evangelisch - Theologischer Fakultätentag

10. - 12. Oktober 2019
15
Okt

Filmabend in der Schatzkammer

15. Oktober 2019

Hauptgebäude der Universität Rostock

15
Okt

Persönlichkeit hat nur, der einer Sache dient. Blücher im Siegel der Zeit(-en)

Oktober 2019

1819 wurde das Blücherdenkmal eingeweiht; kurz darauf verstarb der große Sohn (1742-1819) unserer Stadt. Ihm ist das Jahr 2019 in der „Max-Dreyer-Stube“ mit einer Dauerausstellung (im Nebenraum der MDS) geweiht.

15. Oktober 2019 um 10.00 Uhr

17. Oktober 2019 um 10.00 Uhr

18. Oktober 2019 um 19.30 Uhr

Max-Dreyer-Stube

23
Okt

Sitzung des Wissenschaftsrates in Rostock

23. - 25. Oktober 2019

Der Wissenschaftsrat berät die Bundesregierung und die Regierungen der Länder in Fragen der inhaltlichen und strukturellen Entwicklung der Hochschulen, der Wissenschaft und der Forschung. Im Mittelpunkt der Sitzungen des Wissenschaftsrates stehen jedes Mal spezifische Themen.

Universität Rostock / Hauptgebäude

24
Okt

Rostock Lecture – Vortragsreihe zum Universitätsjubiläum

24.10.2019

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Aula im Universitätshauptgebäude. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

24
Okt

Tag der Bibliotheken

24. Oktober 2019
01
Nov

450 Jahre Universitätsbibliothek Rostock

November 2019
01
Nov

100 Jahre Institut für Pädagogische Psychologie "Rosa und David Katz"

November 2019

David Katz war zu seiner Zeit ein großartiger Lehrer und Forscher. Seine Frau, Rosa Katz (Heine), eine ausgezeichnete Psychologin und Pädagogin, die unter anderem in Warnemünde einen „wandernden Kindergarten“ leitete.

01
Nov

50 Jahre Kunsthalle Rostock

November 2019
01
Nov

Jahrestagung der Paul - Ehrlich - Gesellschaft

November 2019
01
Nov

Jahrestagung der Norddeutschen Dermatologischen Gesellschaft

November 2019
01
Nov

24. Rostocker Schilddrüsensymposium

November 2019

Das 24. Rostocker Schilddrüsensymposium findet voraussichtlich im Steinberger Hotel Sonne Rostock statt.

01
Nov

Jahrestagung der Norddeutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin gemeinsam mit der Gesellschaft für Nuklearmedizin Sachsen

November 2019
01
Nov

100 Jahre Bauhaus in Rostock

November 2019

ISG und Kurhaus Warnemünde

02
Nov

Cornelius Relegatus

2. November 2019

Musiktheater in Kooperation mit der hmt – Hochschule für Musik und Theater Rostock

Premiere am 2. November 2019  – weitere Vorstellungen am 3./4./8./9./10./15. November 2019

Die Grundlage dieser Jubiläumsproduktion ist die 1600 in Rostock uraufgeführte Theaterkomödie „Cornelius Relegatus“ von Albert Wichgreve. Sie schildert auf satirische Weise die unrühmliche Laufbahn eines gescheiterten Studenten des 16. Jahrhunderts und prägte für lange Zeit die Ansichten der Öffentlichkeit vom Leben eines Bummelstudenten. Gleichzeitig ist das Stück ein Dokument der akademischen Sitten und Gebräuche des ausgehenden 16. Jahrhunderts. „Cornelius Relegatus“ erzielte einen enormen Publikumserfolg mit außergewöhnlicher Langzeitwirkung. Das Stück wird 2019 mit der Hochschule für Musik und Theater (hmt) in Rostock als Exklusivpartner inszeniert.
Der Kompositionsauftrag für die Neuaufführung von „Cornelius Relegatus“ wurde an den jungen und bereits sehr renommierten Komponisten Sven Daigger vergeben, der an der hmt studiert hat und für die Ausarbeitung eines Librettos mit der Musiktheaterdramaturgin Sarah Grahneis, die am Staatstheater Braunschweig tätig ist, zusammenarbeitet. Pünktlich zum 25. Geburtstag der hmt stellt diese Produktion einen der Höhepunkte im Jubiläumsjahr dar

Hochschule für Musik und Theater Rostock

02
Nov

Premiere des Musiktheaters "Cornelius Relegatus" in Kooperation mit der HMT

2. November 2019

Anlässlich der Festwoche zum 600. Geburtstag der Universität Rostock hat diese in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Theater das Musikschauspiel „Cornelius Relegatus“ erarbeitet.

06
Nov

FESTtage zum 600. Geburtstag der Universität Rostock

06. - 12. November 2019

Tage lang steht die Universität Rostock Kopf und die gesamte Stadt feiert im Rahmen der Festtage den 600. Universitätsgeburtstag: buntes Campusprogramm, Kunst- und Kulturveranstaltungen, Jubiläums-Ball, Ökumenischer Gottesdienst, Festumzug und akademischer Festakt sowie vieles mehr.

Rostock 

06
Nov

Akademische Festwoche zum 600. Geburtstag der Universität Rostock

6. - 12. November 2019

Eine Woche lang steht die Universität Rostock Kopf und die gesamte Stadt feiert im Rahmen der Festwoche den 600. Universitätsgeburtstag: buntes Campusprogramm, Kunst- und Kulturveranstaltungen, Jubiläums-Ball, Ökumenischer Gottesdienst, Festumzug und akademischer Festakt sowie vieles mehr.

14
Nov

21. Rostocker Bankentag

14. Novemver 2019

Der 21. Rostocker Bankentag wird bereits geplant. Die Vortragenden sind Spezialisten aus den Gebieten Wissenschaft, Wirtschaft und Justiz.

15
Nov

Quistorp - Symposium

15. November 2019

Die Quistorp – Stiftung wurde 1990 von Alexandra Gräfin Lambsdorff gegründet und fördert die Forschung und Wissenschaft.

19
Nov

Filmabend in der Schatzkammer

19. November 2019

Unihauptgebäude

02
Dez

Advent un Wihnachten ditmal up Hoch un Platt

Dezember 2019

1819 wurde das Blücherdenkmal eingeweiht; kurz darauf verstarb der große Sohn (1742-1819) unserer Stadt. Ihm ist das Jahr 2019 in der „Max-Dreyer-Stube“ mit einer Dauerausstellung (im Nebenraum der MDS) geweiht.

3. Dezember 2019 um 10.00 Uhr

5. Dezember 2019 um 10.00 Uhr

6. Dezember 2019 um 19.30 Uhr

Max-Dreyer-Stube

03
Dez

Filmabend in der Schatzkammer

3. Dezember 2019

Hauptgebäude der Universität Rostock